Freizeit Fußball Cup 3.0

Bereits zum dritten Mal organisierten „Die Beteiliger“ mit Unterstützung des Jugendforums ihr großes Fußballturnier. Pandemiebedingt konnte der traditionelle Dezember-Termin im Jahr 2020 nicht gehalten werden. Deshalb wurde das Turnier im August 2021 nahgeholt. Wie immer war es ein großer Erfolg.

Read more

Reinickendorfer Fifa-Turnier 2021 – Zocken gegen Rassismus

Vielen Dank an alle Beteiligten, die mitgemacht haben und auch zahlreich im Meredo zum Finale erschienen sind. Es waren sehr spannende und faire Spiele. Wir freuen uns mit unserem Kinder- und Jugendbeauftragten auf die nächste Runde. Dann treten unsere Sieger:innen gegen Spandau an.  Worum es geht? Oft geht es beim Spielen heftig zu, ohne dass die Jugendlichen…

Read more

Antirassismus: Empowerment-Workshop im Fuchsbau

Gemeinsam mit der BIPoC Schüler*innengruppe des Lessing-Gymnasiums veranstalteten wir im Rahmen der Interkulturellen Woche einen antirassistischen Workshop mit dem Schwerpunkt Empowerment. Zwei der Initiatoren sind Betül und Phoenix. Seit Januar 2021 sind sie Teil der schulischen Veranstaltung „Your Local Empowerment Club” (YLEC), in der sie prominente und inspirierende Gäste einladen, die mit ihnen Interviews führen,…

Read more

Graffi-Workshop: Mix dir deine DemokraTEA

Demokratie für junge Menschen in Reinickendorf erlebbar machen „Stell dir vor, du kannst dir deine Nachbarschaft, deine Schule, deine Stadt… so zusammenstellen, wie einen Ice-Tea.“ Mit diesem Satz hat die Partnerschaft für Demokratie (PfD) im Sommer 2021 junge Menschen ab 11 Jahren auf einem Flyer angesprochen. Konkret ging es um einen Sommerferien Graffiti-Workshop mit dem…

Read more

Fußballtrikots für das Jugendteam

Damit mehr Jungs – und vielleicht auch Mädchen im Team und im Kiez kicken können, sollte ein neues Jugendteam auf dem Bolzplatz aufgebaut werden. Initiiert und trainiert wurde dieses von einem Jugendlichen aus dem Kiez. Um ein richtiges Team werden zu können brauchte es neue Fußballtrikots.

Read more

Fahrradreparatur-Workshop

Fahrradfahren ist eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen von Mädchen im Kiez. Der Mädchentreff stellt dafür viele Fahrräder zur Verfügung. Diese litte nun zunehmend an der starken Beanspruchung. Nur 3 von über 20 Rädern waren noch fahrtauglich. Die Mädchen wünschten sich eine professionelle Anleitung dazu, wie sie „ihre“ Räder wieder fit bekommen. Hierfür konnte der Träger KidsBike…

Read more

Tanztee in der Gemeinschaftsunterkunft

Initiiert von ansässigen und geflüchteten Kindern und Jugendlichen aus dem AVA-Kiez wurde ein Tanznachmittag in der Gemeinschaftsunterkunft in der Scharnweberstraße veranstaltet. Der Wunsch der Kinder und Jugendlichen bestand darin, den Bewohner_innen die Möglichkeit zu geben ihre Probleme und Sorgen vergessen zu lassen. Dies gelang ihrer Meinung nach, in jeder Kultur, beim gemeinsamen Tanzen.

Read more

Anschaffung von Inlineskates und Ausflug zum Tempelhofer Feld

Der interkulturelle Mädchentreff hat einen regen Zulauf von Mädchen aus den naheliegenden Gemeinschaftsunterkünften für geflüchtete Menschen. Bei allen Besucherinnen ist das Inliner fahren sehr beliebt. Damit mehr geflüchtete und nicht-geflüchtete Mädchen zusammen fahren können, sollen weitere Inlineskates angeschafft werden. Gemeinsam soll es dann einen Ausflug zum Tempelhofer Feld geben.

Read more

Müllverschmutzung im Kiez bekämpfen

Die Kinder und Jugendlichen äußern schon seit dem Start des Jugendforums-AVA, dass sie der Müll, vor allem rund um ihren Spiel- und Bolzplatz „Kirchi“, aber auch an anderen Orten im Kiez stört und etwas dagegen unternommen werden muss. Aus diesem Grund fand am Samstag den 01.07.2017 ein Aktionstag des Jugendforum-AVA zum Thema Müllverschmutzung und Müllvermeidung…

Read more